Wir verwalten Ihre Zuchttiere

Kategorie: News

Die Krippentiere – und wo sie zu finden sind

Die Heckrinder von Frank Vohwinkel stehen auf rund 17 Hektar Weidefläche im Herdenverband und zupfen genüsslich an den verbliebenen grünen Halmen. Der Langwadener Kloster-Landwirt hatte vor sieben Jahren in Hombroich den Grundstein für seine Heckrinder…

Am Muttertag ist Auerochsen-Hoffest

Und das gibt Anlass zum zweiten Auerochsen-Hoffest einzuladen. 1920 ließen sich die Combonis im Josefstal nieder. Es ist die älteste Niederlassung …

Auerochsen und ein gelungenes Fest

Auerochsen und ein gelungenes Fest. Josefstal Das Hoffest am Muttertag erweist sich als Besuchermagnet. Neben Speis und Trank gibt es jede …

Erster Nachwuchs bei den Heckrindern

„Dalina“, „Dana“, „Delia“, „Erna“ und „Bert“ haben Verstärkung bekommen: Die kleine Herde Heckrinder um den Jungbullen „Ludger“ hat Nachwuchs .

Große Freude für den Gaumen

Schönhagen (usm) – Der Auerochse gilt als Stammvater der heutigen Hausrinder. Und obwohl der als „Ur-Rind“ geltende Vierbeiner, der einst der …

Archäologischer Tierknochen-Fund

Die Geologin stellte fest, dass es sich bei den Tierknochen um einen Halswirbel von einem Waldwisent, einen Unterkiefer von einem Auerochsen und …

Waldfüchse besuchen Heckrinder

Samswegen l Gespannt schauten die kleinen Waldfüchse über den Zaun, als sich langsam die Herde der Heckrinder näherte. Sie wollten nämlich die …

Lascaux-Höhlenmalereien in neuer Kopie

Reproduktion der originalen Deckenmalerei mit Pferden, Auerochsen und rotem Büffel im „Centre International de l’Art pariétal Montignac-Lascaux“ in …